slide1-1

Umwelt

Grundwassersanierung

Ziele der Grundwassersanierung sind die Beseitigung oder Minimierung von Belastungen mit Schadstoffen sowie die Verhinderung von schädlichen Emissionen und Immissionen. Brunnen dienen hierbei sowohl zu Wasserentnahmen als auch zu Wassereinbringung. Die Beseitigung von Schadstoffen richtet sich nach dem Einzelfall. Daher ist es notwendig, entsprechende Methoden zu entwickeln. Eine Methode ist SAFIRA II, welche zur Sanierung und Entwicklung von technischen Methoden zur Untersuchung Kontaminierungen genutzt werden kann.

Warum Shp?

Bei SHP arbeiten Anwälte aus Leidenschaft!
Seit Jahren gehen wir mit vielen unserer Mandanten engagiert einen gemeinsamen Weg. Wir stehen, basierend auf langjähriger anwaltlicher Erfahrung unseren Mandanten mit einem vielseitigen Team, ausgeprägtem Fachwissen und einem Netzwerk an externen Fachleuten zur Verfügung. Für Ihre Anliegen suchen wir seriöse und rechtlich fundierte Lösungen. Dabei versuchen wir aber auch, um mehrere Ecken zu denken. Dadurch finden wir für viele Ihrer Fragen schnell die richtige Antwort – überzeugen Sie sich selbst…

Kanzleiarbeit